Logo Shop Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Verkehr

Sicherheit

< Sicherheit 2019 >

Innovationen

Sonstige Produkte im Shop

Anzeige 1
Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Anzeige 5
Anzeige 1
Anzeige 2
Anzeige 3
Anzeige 4
Anzeige 7
Blank Anzeige 8





VERKEHR: Sicherheit



Lenkzeitüberschreitungen

Münster (NRW), 26.09.2019
Am Donnerstag kontrollierten Polizisten der Schwerlastgruppe Münster auf dem Rastplatz Pugger Heide an der Autobahn 1 einen belgischen Tanklastzug. Dabei stellten die Beamten Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest. Der 43-jährige Fahrer aus Belgien saß teilweise täglich 12 bis 14 Stunden am Lenkrad. Erlaubt sind neun, im Ausnahmefall zehn Stunden am Tag. Gegen den Fahrer und den Unternehmer wurden Sicherheitsleistungen in Höhe von zusammen knapp 20.000 Euro angeordnet, welche direkt vor Ort entrichtet wurden.





Ohne Handzeichen abgebogen und schwer verletzt -Polizei Münster



Text: Polizei Münster
Foto: Polizei Münster



Zahlreiche Wildunfälle registriert

Westpfalz (RP), 19.09.2019
Die Polizei in der Westpfalz hat am 19.09.19 zahlreiche Wildunfälle registriert.
Und wenn es doch mal nicht reicht und ein Zusammenstoß droht: Lenkrad gut festhalten! Fangen Sie keine Ausweichmanöver an, diese können schlimme Folgen haben, auch für andere Verkehrsteilnehmer. Nach einem Unfall schalten Sie sofort den Warnblinker ein. Sichern Sie die Unfallstelle ab und verständigen Sie die Polizei. Nehmen Sie das Wildtier niemals mit. Wer Wildtiere mitnimmt, dem droht eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Wilderei.





Polizei warnt vor der Überladung von landwirtschaftlichen Gespannen-Polizeiinspektion Stade



Text: Polizeiinspektion Stade
Foto: Polizeiinspektion Stade



Verkehrsverstöße mit E-Scootern

Hannover (Nds), 19.09.2019
Die Polizeidirektion Hannover hat nach drei Monaten die Verkehrsverstöße mit E-Scootern ausgewertet. In den ersten Monaten wurden 15 Verkehrsunfälle und 71 Verstöße wegen einer fehlenden Pflichtversicherung registriert.
Am 15.06.2019 war die Elektrokleinstfahrzeug-Verordnung (eKFV) in Kraft getreten. Nachdem zunächst vereinzelt Privatfahrzeuge im Stadtgebiet unterwegs waren, sind seit Anfang August 2019 vermehrt Leihfahrzeuge von zwei Unternehmen im hannoverschen Stadtkern anzutreffen.
Mehr im PDF...





Polizei nimmt Handy-Sünder und Gurtmuffel ins Visier-Symbol



Text: Polizei Minden-Lübbecke
Foto: Symbol



Erntezeit - Gefahren im Straßenverkehr

Deutschland (D), 17.09.2019
Während der Erntezeit müssen sich Autofahrer im ländlichen Bereich
auf zusätzliche Gefahren einstellen, wie
- langsam fahrende Arbeitsmaschinen und Transportfahrzeuge,
- verschmutzte Fahrbahnen durch Ackermatsch und verlorenes
Erntegut sowie
- irritiertes Wild - insbesondere Schwarzwild (Wildschweine) -
neben der Fahrbahn!
Mehr im PDF...






Anzeige 5
Blank Anzeige 6





Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden