Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Reisen

Reisen

< Reisen 2021

Wohnmobile

Produkte im Shop

Anzeige 1
Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Anzeige 5

REISEN: Reisen



Feuer auf Campingplatz

Hassendorf, Lk. Rotenburg (Nds), 31.07.2021
Am 29.07.21 gegen 21:40 h wurde der Feuerwehr per Notruf ein Feuer auf dem Hassendorfer Campingplatz gemeldet. Dort brannte ein Wohnwagen. Ein Pkw und ein nahe stehender Wohnwagen hatten ebenfalls Feuer gefangen. Die Brandbekämpfung erfolgte mit mehreren Strahlrohren von Atemschutztrupps. Während der Brandbekämpfung sind dann noch mehrere Gaskartuschen explodiert und die Teile haben sich im Umkreis der Einsatzstelle verteilt. Angrenzende Büsche und Bäume wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Nach 45 Minuten war das Feuer soweit unter Kontrolle, dass mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden konnte. Diese zogen sich dann bis 23:30 h in der Nacht hin.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Hassendorf, Bötersen, Waffensen und Sottrum mit 13 Fahrzeugen und 115 Einsatzkräften.





Sparen an der Autobahn 2021-Automobilclub Mobil in Deutschland e.V.

PDF Datei 

Text: Automobilclub Mobil in Deutschland e.V.
Foto: Automobilclub Mobil in Deutschland e.V.



Landwirtschaft im Wandel

Rosengarten-Ehestorf (Nds), 23.07.2021
Am Sonnabend und Sonntag, den 11. und 12. September 2021, erleben Besucher am Kiekeberg, wie Menschen auf dem Land in den letzten Jahrhunderten arbeiteten. Experten zeigen bei den Thementagen „Landwirtschaft im Wandel“ von 10:00 bis 18:00 h Landmaschinen in Aktion und erklären, wie sich der Arbeitsalltag im landwirtschaftlichen Betrieb entwickelte. Führungen durch die „Königsberger Straße“, Mitmach-Aktionen für Kinder und kulinarische Leckerbissen runden das Programm ab. Der Eintritt beträgt 9 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.
Mehr im PDF ...





Freudenstadt, eine Stadt des Erlebens -Heike Butschkus



Text: Freudenstadt Tourismus
Foto: Heike Butschkus



Brand auf Campingplatz

Hagen a.T.W., Lk. Osnabrück (Nds), 16.07.2021
Auf dem Campingplatz in der Straße "Am Höhneberg" geriet am frühen Freitagmorgen ein Wohnwagen mit einem Holzanbau in Brand. Ein Bewohner des Campingplatzes wurde gegen 01:35 h durch einen lauten Knall geweckt und stellte bei einer Nachschau fest, dass ein zu dem Zeitpunkt nicht bewohnter Wohnwagen im Vollbrand stand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hagen a.T.W., Niedermark und Lengerich löschten die Flammen und die Polizei evakuierte die angrenzenden Parzellen. Durch die starke Hitzeentwicklung und den Funkenflug wurden zwei Pkw und umliegende Parzellen beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten bis ca. 02:40 h an. Verletzt wurde niemand.





Erlebnistouren durchs Lausitzer Seenland-Nada Quenzel

PDF Datei 

Text: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Foto: Nada Quenzel



Tempo, Tempo. Bayern in den 1920ern

Nürnberg (BY), 06.07.2021
Vom 25. März bis 10. Oktober 2021 präsentiert das Museum Industriekultur die vom Haus der Bayerischen Geschichte konzipierte Sonderausstellung „Tempo, Tempo. Bayern in den 1920ern“. Aufgrund des Corona-Lockdowns konnte sie im Herbst 2020 nur kurze Zeit im Museum des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg gezeigt werden – nun macht sie in Nürnberg Station. Im Zentrum stehen die tiefgreifenden Veränderungen, die sich trotz allem konservativen Beharrens auch im Bayern der 1920er Jahre bemerkbar machten: Tradition versus Moderne, Auf- und Umbruchstimmung, politische Extreme und letztlich das Scheitern der Demokratie.
Mehr im PDF...





Auf dem Spuren von Kaiser Otto-Horst-Dieter Scholz



Text: Leichter Reisen
Foto: Horst-Dieter Scholz



Der Garten leuchtet

Hannover (Nds), 04.07.2021
Auch im Juli öffnen die Herrenhäuser Gärten für romantische Abendspaziergänge. An allen Wochenenden (Freitag bis Sonntag) erstrahlen sprudelnde Brunnen und Fontänen, imposante Figuren und dichte Hecken in effektvollem Licht (Illumination im Großen Garten). Dazu erklingt die „Wassermusik“ von Georg Friedrich Händel in einer Aufnahme der Hannoverschen Hofkapelle.
Einlass ist jeweils ab 20 h. Von 22:00 bis 23:00 h wird der Garten illuminiert. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro, und ist für Kinder unter zwölf Jahren frei. Alle Termine sind auch unter www.herrenhausen.de oder auf der PDF... zu finden.





Ohne Stress mit dem Auto in den Urlaub-Horst-Dieter Scholz

PDF Datei 

Text: AvD Frankfurt
Foto: Horst-Dieter Scholz






Anzeige 5
Blank Anzeige 6