Logo Shop Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Reisen

Reisen

< Reisen 2019

Wohnmobile

Allgemeines

Sonstige Produkte im Shop

Anzeige 1
Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Anzeige 5
Anzeige 1
Anzeige 2
Anzeige 3
Anzeige 4
Anzeige 7
Blank Anzeige 8





REISEN: Reisen



Schwimmen in der Weser kann lebensgefährlich sein!

Bremen (HB), 24.06.2019
Was gibt es Schöneres, als sich bei Hitze im Wasser abzukühlen und ein paar Runden zu schwimmen. Doch hier lauern auch Gefahren! Vor allem in der Weser kann Schwimmen lebensgefährlich sein. Im Rekordsommer 2018 sind in Bremen insgesamt neun Menschen ertrunken, bundesweit starben über 500, die meisten von ihnen in Flüssen und Seen. Deshalb warnt die Wasserschutzpolizei sehr deutlich davor, in der Weser zu baden. Denn hier gibt es zum Teil erhebliche Strömungen, verursacht durch den Tidenhub. Auch der Schiffsverkehr stellt eine große Gefahr dar, denn durch Schiffe kann ein Sog entstehen. Aber vor allem durch die Strömung können Menschen sehr schnell vom ursprünglichen Ort weggetragen und unter Wasser gezogen werden. Eine Rettung ist dann sehr unwahrscheinlich.

Deshalb: Überschätzen Sie nicht Ihre Schwimmfähigkeit vor allem in Verbindung mit Alkoholkonsum. Immer wieder kommt es vor, dass Übermütige von der Teerhofbrücke springen, oder während der Breminale versuchen, durch die Weser zu schwimmen. Das ist lebensgefährlich und verboten. Nutzen Sie zum Schwimmen in der Weser ausschließlich ausgewiesene und durch die DLRG überwachte Orte und auch nur, wenn Sie ein sicherer Schwimmer sind! Aber auch im Schwimmbad und am überwachten Badeort gilt: Kleinkinder und Nichtschwimmer sollten niemals ohne Aufsicht ins Wasser.





Urlaub ohne Schrecken-Polizeiinspektion Osnabrück

PDF Datei 

Text: Polizeiinspektion Osnabrück
Foto: Polizeiinspektion Osnabrück



Roßdörfer Spätlese trifft pfiffige Senioren

Höchst (HE), 24.06.2019
Gemeinsam mit der Ehrenamtsagentur Odenwaldkreis veranstaltet das Polizeipräsidium Südhessen für Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, den 26. Juni eine Präventionsveranstaltung im Bürgerhaus Höchst. Die Aufgabe der Sicherheitsberater besteht darin, gemeinsam mit der Polizei ältere Menschen, z. B. in Altenwohnheimen, über die Machenschaften der Kriminellen aufzuklären. Anschaulich wird das Seniorentheater "Roßdörfer Spätlese" in unterschiedlichen Sketchen darstellen, wie falsche Enkel oder auch falsche Polizisten vorgehen, um an das Geld und die Wertsachen zu gelangen.





Ferien in Sicht - jetzt impfen-Symbol

PDF Datei 

Text: Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Foto: Symbol



Klang in Sandstein

Themeninfo: Wohnmobilstellplätze

Elbsansteingebirge (BB), 14.06.2019
Die dramatische Landschaft des Elbsandsteingebirges inspirierte Richard Wagner und Dmitri Schostakowitsch zu bekannten Meisterwerken. Heute erinnern hochkarätig besetzte Klassikfestivals und spannende Konzertreihen inmitten der Felsenwelt an die Komponisten.
Mehr im PDF...





300 luftgekühlte VW Klassiker-Volkswagen Nutzfahrzeuge

PDF Datei 

Text: Volkswagen Nutzfahrzeuge
Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge



Barrierefreier Strandkorb

Warnemünde (MP), 11.06.2019
Reisen für körperlich beeinträchtigte Menschen ist nichts Besonderes mehr. Auch unter den WohnmobilfahrernInnen beschäftigt man sich mit diesem Thema. Bereits seit 2014 bietet das Seebad Warnemünde seinen Gästen einen der modernsten Strandzugänge in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Erfolgsstory wird ab Mai 2019 mit dem ersten barrierefreien Strandkorb an der mecklenburgischen Ostseeküste ergänzt.
Mehr im PDF...





Nathan der Weise-Alexander Hector

PDF Datei 

Text: Region Hannover
Foto: Alexander Hector



Barock trifft BAUHAUS

Themeninfo: BAUHAUS-Serien

Celle, Lk. Celle (Nds), 06.06.2019
Celle taucht 2019 in das BAUHAUS-Zeitalter ein. Der Architekt Otto Haesler baute in Celle im BAUHAUS-Stil.
Die Besucher und Bewohner können ab sofort das reichhaltige BAUSHAUS-Erbe des Ausnahmearchitekten Otto Haesler live und hautnah erleben. Es gibt die unterschiedlichen Erkundungsfahrten oder -gänge, um die Bauten der Celler BAUHAUS-Objekte zu erkunden.
Mehr im PDF...





Besuch der „BAUHAUS-Stadt“ Celle-Horst-Dieter Scholz

PDF Datei 

Text: Horst-Dieter Scholz
Foto: Horst-Dieter Scholz



Vom BAUHAUS zum Hygge-Home

Weimar (TH), 06.06.2019
Der revolutionäre Wassily-Stuhl von Marcel Breuer, die ikonische Bauhaus-Leuchte von Wilhelm Wagenfeld, der zeitlos elegante Barcelona-Stuhl von Mies van der Rohe. Viele der Produkte der Bauhaus-Möbelschule sind zu Ikonen des modernen Industriedesigns geworden. Ihre zeitlose Gestaltung prägt unser Verständnis von klarem, sachlichem Design bis heute – 100 Jahre nach Gründung des Bauhuses. Dabei folgten die Künstler, Architekten und Designer am Bauhaus dem Kredo „Form folgt Funktion“.
Mehr im PDF...





BAUHAUS SACHSEN-Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

PDF Datei 

Text: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Foto: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH



Auf den Spuren der Welfen

Pattensen, Celle, Hannover (Nds), 05.06.2019
Die WELFEN, das älteste Fürstengeschlecht Europas, haben die europäische, die amerikanische und die Weltgeschichte geprägt. Mit der Krönung Georg Ludwigs, Kurfürst von Hannover, zum englischen König im Jahr 1714, wurde der Grundstein für die welfische Regentschaft in Großbritannien gelegt, die 123 Jahre andauerte.
Mehr im PDF...





Abenteuerspielplatz für echte Kerle-Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

PDF Datei 

Text: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.



Hochwertiger Wohnwagen entwendet

Hinweise gesucht!

Breisach (BW), 02.06.2019
In der Nacht von Sonntag 02.06. auf Montag 03.06.2019 wurde aus einem Hof in der Basler Straße ein Wohnwagen der Marke Fendt Modell Saphir 465, Farbe Weiss entwendet. Die unbekannten Täter überwanden die Deichselsicherung. Der Wohnwagen hat einen Wert von ca. 20.000 EUR. Hinweise nimmt das Polizeirevier Breisach unter Tel.: 07667/91170 entgegen.





GARTENGalerien-Region Hannover - Claus Kirsch

PDF Datei 

Text: Region Hannover
Foto: Region Hannover - Claus Kirsch






Anzeige 5
Blank Anzeige 6





Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden