Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilitaet

Automobil

Zweirad

Modelle

Blaulicht

Blaulicht 2020

Energie

Innovation

Produkte im Shop

MOBILITÄT: Blaulicht



Umgestürzter Baum löst Kettenreaktion aus

Krickenbach, Lk. Kaiserslautern (RP) , 14.07.2020
Zu einer Kettenreaktion ist es am Dienstagvormittag in Krickenbach gekommen. Im Bereich der Mühlstraße stürzte auf einer Grünfläche hinter der Wohnbebauung an einem Abhang ein Baum um. Das Geäst verfing sich in einer Stromleitung und löste einen Brand aus. Die Flammen griffen vom Baum auf die umliegende Grünfläche über. Die Feuerwehr hatte den Brand aber zum Glück schnell im Griff.
Letztlich brannte eine Fläche von etwa 80 auf 40 Meter ab. Verletzt wurde niemand und auch kein Gebäude beschädigt.





Mit dem Allrad auch abseits befestigter Straßen-MAN Deutschland

PDF Datei 

Text: Horst-Dieter Scholz / MAN Deutschland
Foto: MAN Deutschland



Zwei Feuer in einer Nacht

Gleidingen, Region Hannover (Nds), 12.07.2020
Zwei Personenwagen standen n der Nacht zum Sonntag im Vollbrand. Um 02:53 h wurde die Ortsfeuerwehr Gleidingen alarmiert. Beim Eintreffen am Brandort standen ein weißer Kastenwagen sowie ein Opel-Zafira im vorderen Bereich in Vollbrand.
Zwei Trupps löschten die Flammen mit Wasser und Schaum. Immer wieder loderten die Flammen unter den Wagen (Benzin entzündete sich) auf. Lautes
Knallen erzeugten die platzenden Reifen der Fahrzeuge.
Mehr im PDF...





Rettungsgasse nicht gebildet-Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiautobahnstation Ruchheim



Text: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiautobahnstation Ruchheim
Foto: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiautobahnstation Ruchheim



Pkw kollidiert mit Motorroller, Roller brennt aus

Alt Garge, Lk. Lüneburg (Nds), 10.07.2020
Am Freitagnachmittag um 14:45 h wurden die Feuerwehren Alt Garge und Barskamp zu einem brennenden Moped an der K22 alarmiert.
Der Motorroller war mit einem Pkw kollidiert – der Pkw fuhr daraufhin gegen einen Baum. Zwei Schwerverletzte wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Ersthelfer versorgt. Die Feuerwehr half bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bei der Verletztenversorgung, löschte den brennenden Motorroller ab und sicherte die Unfallstelle. Die Feuerwehr Alt Garge holte mit dem Löschfahrzeug den Notarzt vom Landeplatz des Hubschraubers am Sportplatz in Alt Garge zur Unfallstelle. Beide Patienten wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.





Auto landet auf dem Dach-Polizei Münster



Text: Polizei Münster
Foto: Polizei Münster



Spielzeugkrokodil im Jorker Fleet

Stade, Lk. Stade (Nds), 09.07.2020
Am Abend, gegen 18:00 h, wurde durch eine Passantin ein vermeintliches Krokodil im Jorker Fleet entdeckt. Das Krokodil würde eine Länge von ca. 40 cm haben. Sie könne nicht sagen, ob es sich hierbei tatsächlich um ein echtes Krokodil handeln würde.
Ihre Beobachtung teilte sie den Polizeibeamten der Polizeistation Jork mit, welche am heutigen Morgen zusammen mit dem Bauhof die Fundstelle aufsuchten. Auch sie konnten das täuschend echt wirkende Krokodil ausfindig machen. Glücklicherweise handelte es sich jedoch nur um ein Spielzeugkrokodil aus Gummi, sodass Entwarnung gegeben werden konnte.





Rettungswagen stößt mit Pkw zusammen-Christian Wiethe

PDF Datei 

Text: Polizeidirektion Hannover
Foto: Christian Wiethe



Der hat mächtig was G-laden

Leutenberg, OT Munschwitz (BW), 09.07.2020
Die bis vor kurzem in ihrer Urform gebaute Mercedes G-Klasse hat ihre Karriere 1979 als puristischer Malocher und Dienstleister begonnen. Sie war Soldat, Forstbeamter, Feuerwehr-Kommandant, Wüstenabenteurer und sogar Papst-Chauffeur. Später zog sie auch mal den feinen Zwirn an und flanierte selbstbewusst vor Oper oder Luxushotel. Selbst der Leistungssport lag dem Geländeurgestein nicht fern, wie etwa der über 600 PS starke Mercedes-AMG G 65 zeigte. Im Notfall die Ärmel hochkrempeln und richtig ranklotzen? Das hatte die Baureihe nie verlernt. Und wenn dann auch noch eine Anhängerkupplung an Bord kommt, steigen die Möglichkeiten nahezu ins Unermessliche.
Mehr im PDF...





Verletzter Alleinsegler an der Steilküste -Die Seenotretter – DGzRS

PDF Datei 

Text: Die Seenotretter – DGzRS
Foto: Die Seenotretter – DGzRS



Gebäudebrand in voller Ausdehnung

Ilmenau, Lk. Lüneburg (Nds), 07.07.2020
Um 02:00 h wurden die Ortsfeuerwehren Embsen, Oerzen und Melbeck zu einem Zimmerbrand an der IGS Embsen gerufen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte mussste festgestellt werden, dass es sich hier um einen Gebäudebrand in voller Ausdehnung handelte. Die vorhandenen Kräfte reichten nicht aus. Daraufhin wurden um 02:41 h die Feuerwehren Kolkhagen, Barnstedt und Deutsch Evern nachalarmiert. Zusätzlich wurde der Gelenkarm aus Lüneburg geordert. Somit war die gesamte Samtgemeinde Ilmenau am Einsatzort.
Mehr im PDF...





Abgestürzter Kletterer mit Hubschrauber gerettet-Symbol



Text: Polizeipräsidium Freiburg
Foto: Symbol



Schwerer Unfall in Klein-Moor

Seevetal-Moor, Lk. Harburg (Nds), 07.07.2020
Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Montagabend, 29.06.20, im Seevetaler Ortsteil Klein-Moor ereignet. Dort wurde ein Mann, der sich für Arbeiten unter einen Lkw begeben hatte, durch den Lkw eingeklemmt und schwer verletzt. Familienangehörige, die den Unfall miterlebt hatten, versuchten sofort, den Lkw provisorisch zu stützen und anzuheben, parallel wurde die Rettungskette in Gang gesetzt.
Mehr im PDF...





Retter in Orange-Horst-Dieter Scholz



Text: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Foto: Horst-Dieter Scholz



Traktor auf Seite gekippt

Jever, Lk. Friesland (Nds), 07.07.2020
Gegen 17:50 h befuhr der 19-Jährige aus Sande mit seinem Traktor-Gespann die Mühlenstraße in Richtung Süden (Schortens). An der Einmündung Hermannstraße musste er verkehrsbedingt bremsen. Während des Bremsmanövers kippte der Traktor auf die Seite und knickte eine Straßenlaterne um. Der mit Silage beladende Anhänger, ein Kipper, blieb stehen. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus versorgt werden. Wegen der aufwändigen Bergung des Traktors musste die Mühlenstraße bis ca. 22:00 h voll gesperrt werden. Der ausgelaufene Dieselkraftstoff wurde durch eine angeforderte Spezialfirma beseitigt. Zudem musste die Wasserbehörde die Abwasserkanäle absperren. Die Polizei in Jever geht davon aus, dass die gefahrene Geschwindigkeit im Zusammenspiel mit dem starken Bremsmanöver unfallursächlich sein dürfte.





Seenotretter retten vor Fehmarn Kinder-Die Seenotretter – DGzRS)

PDF Datei 

Text: Die Seenotretter – DGzRS)
Foto: Die Seenotretter – DGzRS)



Gasalarm

Hannover (Nds), 06.07.2020
Am Morgen bohrte eine Firma in der Straße In den Sieben Stücken, Stadtteil
Hannover Groß-Buchholz, im Außenbereich eines Wohnhauses, welches
abgerissen werden soll, eine Gasleitung an, so dass Gas austrat. Mitarbeiter des Energieversorgers Enercity konnten die Leitung schnell dichtsetzen. Verletzt wurde niemand. Aufgrund dieser Meldung entsandte die Regionsleitstelle umgehend zwei Löschzüge sowie Spezialkräfte für die ABC-Gefahrenabwehr und Gasbrandbekämpfung. Zudem wurde der Energieversorger Enercity alarmiert.
An der durch die Polizei weiträumig abgesperrten Einsatzstelle führte die Feuerwehr umgehend Messungen durch. Die Messungen ergaben, dass nur im direkten Nahbereich der Bohrstelle eine explosible Atmosphäre vorhanden war.
Auf Film in der Mediathek vorhanden!





Tödlicher Verkehrsunfall -Jens Führer



Text: Jens Führer
Foto: Jens Führer



Pkw brennt auf Parkplatz

Neustadt/Weinstraße (RP), 06.07.2020
Gegen 11:30 h geriet ein Pkw auf dem Parkplatz des Bahnhofes Böbig in der Landwehrstraße in Neustadt in Brand. Aktuell sind die Löscharbeiten der Feuerwehr im Gange. Aufgrund des Einsatzes kann es aktuell zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Landwehrstraße kommen.





Manövrierunfähiges Fahrgastschiff -Die Seenotretter – DGzRS

PDF Datei 

Text: Die Seenotretter – DGzRS
Foto: Die Seenotretter – DGzRS



MB-AMG GT R Official FIA F1 Safety Car

Affalterbach (BW), 05.07.2020
Es ist ein vertrauter Anblick für Fans der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft: Bei einem Unfall auf der Strecke oder bei schlechten Wetterbedingungen führt ein Mercedes-AMG das Feld der F1 Fahrzeuge sicher an. Das ist seit 25 Jahren so. Und seit 20 Jahren sitzt Bernd Mayländer am Steuer des Official FIA F1 Safety Car. Sogar das Farbschema des Wagens ist mit der silbernen Lackierung und dem schwarzen Dekor gleich geblieben. Doch in der Saison 2020 ist vieles anders: Der 430 kW (585 PS) starke Mercedes-AMG GT R (Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 284-282 g/km) rollt ab dem 2. Juli 2020 in einem neuen Look auf die Rennstrecke. Das Safety Car unterstützt damit prominent die Formel 1 Kampagne „WeRaceAsOne“, indem es dessen Regenbogen-Keyvisual an den Flanken und auf der Motorhaube zeigt. Das auffällige Design symbolisiert das sportliche Engagement für Vielfalt und Integration.
Mehr im PDF...





Gefahrguteinsatz im Celler Gewerbegebiet-Florian Persuhn

PDF Datei 

Text: Florian Persuhn
Foto: Florian Persuhn



Hochzeits-Korso blockiert Fahrbahn

Münster (NRW), 02.07.2020
Mehrere Verkehrsteilnehmer alarmierten am Donnerstagabend (18:43 h) die Polizei, als auf der B 51 und der BAB 43 ein Hochzeits-Korso von 10 Fahrzeugen die Fahrbahn blockierte. Die Wagen waren von Münster aus in Richtung Wuppertal auf allen Fahrspuren samt Seitenstreifen unterwegs. Dabei hatten die Iraker das Warnblinklicht eingeschaltet und verlangsamten den Verkehr auf 30 bis 60 Stundenkilometer. Einige Insassen lehnten sich aus den geöffneten Fahrzeugfenstern und fertigten Fotos und Videos. Zur Unterstützung der Beamten wurde nach Bekanntwerden des Korsos unmittelbar auch ein Hubschrauber angefordert. Die alarmierten Polizisten stoppten den Korso in Senden und stellten die Personalien aller Fahrzeuginsassen fest. Sie erwartet eine Strafanzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.





42-Jähriger zielt mit Luftgewehr auf Rettungssanitäter-Symbol



Text: Polizeipräsidium Südhessen
Foto: Symbol



RETTmobil unter neuer Führung und mit neuer Ausrichtung

Fulda (HE), 01.07.2020
Die 21. Auflage der RETTmobil findet vom 05. - 07. Mai 2021 in Fulda auf der Messe Galerie statt. Die Interessengemeinschaft der Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen (IKR e.V.), die Stadt Fulda und die Messe RETTmobil International GmbH in Nachfolge der Messe Fulda GmbH haben sich für die nächsten 10 Jahre zum Standort Fulda bekannt. Eine entsprechende
Vereinbarung wurde mit der Stadt Fulda getroffen. Der Messestandort wird seitens der Stadt Fulda für die digitalen Anforderungen einer internationalen Messe ausgebaut.
Mehr im PDF...






Blank Anzeige 6
Blank Anzeige 5