Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilität

Automobil

Zweirad

Hobby

< Hobby 2021

Blaulicht

Innovation

Produkte im Shop


MOBILITÄT: Hobby



Die Flut 2013 und das THW im Modell

Gifhorn/Saarlouis (D), 28.02.2021
Das Thema Katastrophe bewegt immer wieder die Bevölkerung. Manchmals ist sie gegenwärtig, manchmal schaut man zurück und erinnert sich an die Ereignisse, die einen ganzen Landstrich oder ein ganzes Land im Atem gehalten haben.
Ein solches Ereignis hat der Modellbauer Jean-Michael Diehl unter Begleitung seines Vater Michael und seinem aktiven THW-Helfer-Bruder im Modell festgehalten.
Mehr im PDF...





Land Rover mit Jaguar E-Type im Schlepp-Schuco



Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Schuco



Campen mit dem VW T1

Gifhorn, Lk. Gifhorn (Nds), 28.02.2021
Playmobil-Autos gehören schon viele Jahre zum Playmobil-Programm. Erst waren die Fahrzeuge sehr frei von Marken gestylt, eckig, und der Realität sehr fremd. Im Laufe des Jahres änderte sich dieses. Zwar waren die Marken nicht genannt, doch die Formen und die Details ließen gewisse Rückschlüsse auf die Vorbilder zu. So waren Mercedes-Benz, Smart, Suzuki und Dodge eindeutige Vorbilder.
Mehr im PDF...





Yamaha treibt Invictus an-Yamaha



Text: ampnet/jri
Foto: Yamaha



Porsche 550 Spyder

Fürth (BY), 21.02.2021
Auf der technischen Basis des Porsche 356 begann Porsche im Jahr 1952 mit der Entwicklung seines ersten reinen Rennwagens – dem 550 Spyder. Dieser
Mittelmotorwagen war mit einer Leichtmetallkarosserie ausgestattet und wog lediglich 550 Kilogramm. Schuco hat ihn nun als Modell in 1:18 detailreich und mit vielen zu bewegenden Teilen sowie der Startnummer „37“ nachgebildet.
Das Original verfügte über einen 1,5 Liter großen Vier-Zylinder-Boxermotor, dem so genannten „Fuhrmann-Königswellenmotor. Der Wagen festigte das Image der noch jungen Marke, leichte und zuverlässige Sportwagen zu bauen. Das Fahrerduo Polenski/von Frankenberg erreichte bei den 24 Stunden von Le Mans 1955 mit einem Werks-Spyder den vierten Platz im Gesamtklassement und siegte unter anderem in der Klasse der Fahrzeuge bis 1,5 Liter Hubraum.





Ford Capri in dreifacher Ausführung auf der Bahn-Auto-Medienportal.Net

PDF Datei 

Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Auto-Medienportal.Net



Opel GT als typische Micro-Racer

Stadthagen, Lk. Schaumburg (Nds), 14.02.2021
Erstmalig im Jahre 1954 vorgestellt, stellen die Schuco Micro Racer mittlerweile wieder einen festen Bestandteil des Schuco-Classic-Sortiments dar. Jetzt wurde in der Produktserie der Opel GT wieder aufgelegt. Das Modellauto im angenäherten Maßstab 1:40 verfügt über zu öffnende Türen und die typische Micro-Racer-Technik. Dazu gehören ein mit dem Schlüssel aufzuziehendes Federwerk und die so genannte Micro-Schraube im Heck, über die die Lenkung justiert wird, sowie ein Schalthebel über den der Federantrieb gestoppt und der Freilauf in Gang gesetzt werden kann. Ausgeliefert wird das Modell zusammen mit einem Nachdruck der Originalverpackung aus den 60er-Jahren. Der Opel GT ist in zwei Farbvarianten erhältlich, in Blau-Metallic und in Orange.





Ford-Modellauto ein Goldstück-Auto-Medienportal.Net

PDF Datei 

Text: ampnet/jri
Foto: Auto-Medienportal.Net



Mensch ärgere Dich nicht mit Piccolo-Silberpfeilen

Fürth (BY), 07.02.2021
Nicht ganz billig, dafür aber streng limitiert ist eine besondere Version des Spieleklassikers „Mensch ärgere Dich nicht“, dass es 2018 auf dem Markt gab. Schuco hat eine exklusive Version aufgelegt, bei der die Spielfiguren durch stilisierte Mercedes-Silberpfeile der Piccolo-Reihe in vier verschiedenen Farben ersetzt werden. Das Spielbrett misst 57 mal 57 Zentimeter. Piccolo Pop-Art „Das Spiel“ ist auf 111 Stück limitiert.





Opel Corsa macht sich 43-mal kleiner-Opel AG



Text: ampnet/jri
Foto: Opel AG



50 Jahre Ford Escort auf der Rennbahn

Fürth (BY), 07.02.2021
Autorennbahnen gehören zu den technischen Spielzeugen, die in den 1960er- Jahren ihren Höhepunkt in den Spielzimmern hatten. Einer der führenden Hersteller war die Firma Carrera, die ihre Fahrzeuge mittels Stromschienen und einem Schlitz (Slot) in der Mitte der Fahrspur in die Runden schickte.
Mehr im PDF...





Der Wiking-Katalog 2021-Horst-Dieter Scholz



Text: Horst-Dieter Scholz
Foto: Horst-Dieter Scholz






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6