Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilität

Automobil

Zweirad

< Zweirad 2021

Hobby

Blaulicht

Innovation

Produkte im Shop


MOBILITÄT: Zweirad



Kradfahrer zieht sich schwere Verletzungen zu

Petershagen, Recke (NRW), 26.07.2021
Als ein Golf-Fahrer am Samstagnachmittag, 24.07.21, auf die L 770 auffahren wollte, kollidierte er mit einem Motorrad. Der Biker zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Ein Golf befuhr gegen 16:15 h die Nordrampe der B 61, um auf die L 770 aufzufahren. Er hielt zunächst an und bog anschließend auf die Landesstraße in Richtung Espelkamp ein. Hier kollidierte er mit dem Krad-Fahrer, der mit seiner BMW ebenfalls in Richtung Espelkamp fuhr. Der Krad-Fahrer wurde vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung medizinisch erst versorgt und anschließend dem Klinikum Minden zugeführt.





E-Roller aus Aller geborgen-Florian Persuhn



Text: Florian Persuhn
Foto: Florian Persuhn



Canyon Precede On CF 9

Stadthagen, Lk. Schaumburg (Nds), 24.07.2021
Erst verhalf die E-Unterstützung dem Fahrrad zu neuem Schwung, dann kam die Corona-Krise. Und mittlerweile ist das Pedelec als alternatives Pendlerfahrzeug auch in den Köpfen von Politikern angekommen. Da ist sogar von Radschnellwegen die Rede, die nach Autobahn fürs Zweirad klingen. Hersteller Canyon bewirbt sein neues Modell Precede On sogar mit dem Satz „Die Zukunft der Mobilität erleben“. Eines jedenfalls ist unbestritten, es ist ein Hingucker.
Mehr im PDF...





Motorradfahrer schwer verletzt-Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße



Text: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Foto: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße



Motorradfahrer verstirbt nach Alleinunfall

Gronau/Münster (NRW), 23.07.2021
Am 22.07.21 ist ein 28-jähriger Motorradfahrer nach einem Sturz im Verkehrskreuz Gronau-Ochtrup tödlich verletzt worden. Seine Sozia erlitt schwere Verletzungen. Der Mann war auf der BAB 31 in Richtung Bottrop unterwegs und wollte seine Fahrt auf der B 54 in Richtung Enschede fortsetzen. Auf der Tangente verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch die Rettungskräfte verstarb der 28-Jährige noch an der Unfallstelle. Für die Bergung und Unfallaufnahme war die Tangente bis in den Nachmittag gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.







Text: Polizeiinspektion Stade
Foto: Polizeiinspektion Stade



Durchfahrtsverbote missachtet

Odenwaldkreis (HE), 13.07.2021
Auf der Krähbergstrecke zwischen Hetzbach und Schöllenbach sowie auf der Landesstraße 3120 zwischen Beerfelden und Sensbachtal kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen, unterstützt durch Kräfte der Hessischen Bereitschaftspolizei und Mitarbeitern der Stadtpolizei Oberzent am Samstagnachmittag (10.07.) das Streckenfahrverbot für Motorräder am Wochenende. Insgesamt 37 Biker missachteten zwischen 11:30 h und 16:00 h die Durchfahrtsverbote und wurden mit Verwarnungsgeldern belegt. Weiterhin wurden in einzelnen Fällen abgefahrene Reifen und fehlende Rückstrahler von den Ordnungshütern bemängelt.





Mehr Sicherheit im Radverkehr-Polizeidirektion Hannover

PDF Datei 

Text: Polizeidirektion Hannover
Foto: Polizeidirektion Hannover



E-Scooter für urbane Einspurmobilität

München (BY), 09.07.2021
Mit dem E-Scooter CE 04 zeigt BMW ganz real, wie sich das Unternehmen ein Stück urbane Mobilität der Zukunft vorstellt. Der futuristisch designte Motorroller hat eine Dauerleistung von 15 kW (20 PS) und eine Maximalleistung von 31 kW (42 PS). Die leistungsreduzierte Leichtkraftrollerversion liefert 11 kW (15 PS) bzw. 23 kW (31 PS).
Beide Ausführungen sind 120 km/h schnell. Der stärkere CE 04 sprintet in 2,6 Sekunden von 0 auf 50 km/h und hat eine Reichweite von rund 130 Kilometern. Die A1-Variante kommt etwa 100 Kilometer weit.
Mehr im PDF...





Streife stellt zwei China Bikes sicher -Polizeipräsidium Südhessen



Text: Polizeipräsidium Südhessen
Foto: Polizeipräsidium Südhessen



Aktionsmonat Motorradsicherheit

Westpfalz (RP), 09.07.2021
Im Monat Juli steht bei der Polizei in Rheinland-Pfalz die Motorradsicherheit im Fokus. Biker müssen im Bereich des Polizeipräsidiums Westpfalz mit zahlreichen Kontrollen rechnen. Dabei geht es um die Verkehrssicherheit beim Motorradfahren. Wenngleich die Zahl der im Straßenverkehr getöteten und schwerverletzten Menschen im vergangenen Jahr erneut gesunken ist, verunglücken noch immer zu viele beim Motorradfahren. Der Anteil der tödlich verunglückten Motorradfahrenden an allen im Straßenverkehr Getöteten betrug in Rheinland-Pfalz 2020 rund 25 Prozent. Im 1. Quartal 2021 ist sowohl die Zahl der Verkehrsunfälle unter Motorradbeteiligung, als auch die Zahl verunglückter Motorradfahrender gestiegen ist.
Mehr im PDF...





Fahrradkontrollen-Symbol



Text: Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Speyer
Foto: Symbol



Roller brennt in Marienhafe

Marienhafe, Lk. Aurich (Nds), 06.07.2021
Am Dienstagnachmittag, 15.06.21, um 17:11 h wurden die Freiwilligen Feuerwehren Marienhafe und Upgant-Schott zu einem Fahrzeugbrand nach Marienhafe alarmiert. Vor Ort brannte ein Motorroller. Mit Hilfe der Schnellangriffeinrichtung vom Tanklöschfahrzeug konnte das Feuer schnell gelöscht werden, sodass sich die restlichen Einsatzkräfte um die Absperrung und die Betreuung des Besitzers kümmern konnten.





Mehr Platz für Radverkehr am Schiffgraben-Symbol



Text: Landeshauptstadt Hannover
Foto: Symbol






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6