Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilität

Automobil

< Automobil 2022

Zweirad

Hobby

Blaulicht

Innovation

Produkte im Shop


MOBILITÄT: Automobil



Die Schule beginnt

Gifhorn, Lk. Gifhorn (NI), 29.08.2022
Die Sommerferien sind zu Ende und so werden jetzt allein in Niedersachsen ca. 84.000 Erstklässler eingeschult.
Wie jedes Jahr machen auch in diesem Jahr die Polizei, die Schulen und die Verkehrssicherheitsorgane auf die ABC-Schüler im Straßenverkehr aufmerksam. Da die Kinder mit vielen neuen Eindrücken im privaten im schulischen Bereich konfrontiert werden, nehmen sie deshalb Situationen und besonders nicht gewohnte Erlebnisse anders wahr als Erwachsene. Deshalb müssen Erwachsene besondere Vorsicht und Rücksichtnahme nehmen. Dieses trifft nicht nur in den Bereichen der örtlichen Grundschulen zu.
Mehr im PDF...





Exterieurskizzen der VISION 7S-Skoda Deutschland

PDF Datei 

Text: Skoda Deutschland
Foto: Skoda Deutschland



Ladungssicherung wichtig

Beckum (NRW), 23.08.2022
Glück im Unglück hatte am 23.08.22, 07:00 h, der Fahrer eines Anhängergespanns in Beckum. Polizisten sahen das Malheur auf dem Konrad-Adenauer-Ring auf dem Weg zu einem anderen Einsatz - mehrere Fenster, die auf einem Anhänger positioniert waren, hatten sich gelöst und sind auf die Straße gefallen. Die Folge: viele Scherben und intensive Aufräumarbeiten für den Fahrer, der den Transporter samt Anhänger gefahren hat. Verletzt wurde niemand und es befand sich auch kein Fahrzeug unmittelbar hinter dem Gespann. Adäquate und ausreichende Ladungssicherung verhindert Schlimmeres! Bitte beachten Sie bei kurzen oder langen Wegen, bei viel oder wenig Ladung, bei Hitze oder Kälte, dass die Ladung ausreichend und gut gesichert ist.





Nur zum Angucken-Aston Martin



Text: Auto-Medienportal.Net:
Foto: Aston Martin



Das Risiko beim Überholen

Mit Hintergrundinformation

Hüllhorst (NRW), 22.08.2022
Bei einem Überholmanöver verlor am Samstagmorgen eine Hüllhorsterin die Kontrolle über ihr Auto. Die Fahrt endete im Straßengraben, wobei sich die Frau Verletzungen zuzog.
Die Zahl der Unfälle, bei denen Menschen verletzt oder getötet wurden, ging im vergangenen Jahr erfreulicherweise weiter zurück – nicht zuletzt, weil die persönliche Mobilität wegen der Corona-Pandemie eingeschränkt war.
Mehr im PDF...





Deutscher Verkehrssicherheitstag in Goslar -Teil 1--Polizeipräsidium Südhessen



Text: Horst-Dieter Scholz
Foto: Polizeipräsidium Südhessen



Deutscher Verkehrssicherstag in Goslar 2022

Cannabis gleich Alkohol? Eine Frage, die Zündstoff bietet

Goslar, Lk. Goslar 2022 (NI), 18.08.2022
Der Deutsche Verkehrsssicherheitstag in Goslar findet jährlich statt und beschäftigt sich in seinen sieben Arbeitskreisen mit Themen, die im Straßenverkehr und der Verkehrsentwicklung allgemein in die Zukunft weisen. Denkansttöße und Empfehlungen für weiteres Handeln in Politik und Wirtschaft sind jedes Jahr die Ergebnisse der Arbeitskreise. Wir greifen hier zwei Themenkreise heraus, die in den Arbeitskreisen II und III (Berichterstattung Teil 2) diskutiert werden und uns täglich in den Polizeimeldungen begegnen.
Mehr im PDF...





22 Gurtmuffel in zwei Stunden-Symbol Mercedes-Benz Museum



Text: Polizeipräsidium Südhessen
Foto: Symbol Mercedes-Benz Museum



Verhalten an Haltestellen

Delmenhorst (NI), 12.08.2022
Ein 13-jähriger Junge wurde am Donnerstag, 11.08.22, um 13:30 h bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Der Junge war Fahrgast eines Linienbusses, der die Bremer Straße in Richtung Bremen befuhr. An der Haltstelle ‚Sommerweg‘ stieg der Junge aus dem Bus aus und überquerte die Fahrbahn der Bremer Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem VW, der in Richtung Delmenhorst unterwegs war.
Mehr im PDF...





Seit 109 Jahren Sicherheitsgurte - haben alle das System erkannt-Mercedes-Benz Museum

PDF Datei 

Text: Mercedes-Benz/Horst-Dieter Scholz/Polizei Warendorf/Kaiserslautern
Foto: Mercedes-Benz Museum



Electric Brands positioniert sich im E-Markt

Göttingen, Lk. Göttingen (NI), 03.08.2022
EIn Deutschland positioniert sich ein neuer Hersteller von Elektroleichtfahrzeugen. Das Göttinger Unternehmen Electric Brands will ab Sommer nächsten Jahres mit der Evetta einen ikonischen Zweisitzer auf den Markt bringen. Im ersten Quartal 2024 soll dann der vielseitige X-Bus in Serie gehen. Zunächst startet Electric Brands allerdings erst einmal mit dem europaweiten Vertrieb der Elektroroller und E-Kickscooter von Nito.
Mehr im PDF...






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6